Notgeile Witwe fickt die Trauer einfach weg

23 min

Nach dem Tod des Partners geht jeder anders mit der Trauer um. Es gibt viele Möglickeiten, den Schmerz und den Verlust zu verarbeiten. Eine Variante ist, die Trauer einfach weg zu ficken. So macht es zumindest diese geile Sau hier. Kaum liegt ihr Mann unter der Erde, schnappt sie auch direkt den nächstbesten Schwanz und lässt sich von ihm nach Strich und Faden durchficken. Bei dem geilen Kolben kann sie gar nicht ans Trauern denken. Sie will nur noch ausgiebig in ihre heisse Spalte gestossen werden, bis er ihr endlich sein ganzes Sperma in ihren gierigen Mund spritzt.