Geile Französin lässt sich für Geld vor der Kamera ficken

7 min

Womit kann man sich eine französische Frau angeln? Mit Blumen? Pralinen? Vielleicht. Was aber immer funktioniert ist: Geld. Mit der passenden Summe bekommt man fast jede Frau ins Bett. Zumindest dieses heiße Babe sagt nicht nein, wenn man sie fragt, ob sie Sex vor der Kamera mit einem wildfremden Mann will. Natürlich nur, solange sie das nötige Kleingeld dafür erhält. Es gibt nur noch eine Sache, die sie noch geiler macht als Geld: ein großer, harter Schwanz. Heute hat sie ein volles Portemonnaie und ein vollgespritztes Gesicht. Genau das, was diese Sau liebt.