Ein uxorizidaler Mönch mit der Kraft seines Schwanzes

4 min

Ein Mönch ist ein Geisterjäger, und bei dieser Arbeit findet er ein junges Mädchen, das von einem sehr mächtigen Hentai-Geist besessen zu sein scheint, der die Kontrolle über ihren Körper hat. Das erfordert extreme Maßnahmen, und es stellt sich heraus, dass dieser Mönch darauf spezialisiert ist, Geister mit seinem Schwanz zu exorzieren. Um also den Geist aus diesem heißen Mädchen herauszubekommen, muss er sie ficken, bis er nicht mehr in ihr sein will. Nachdem er sie mit ein paar Seilen gefesselt hat, dringt er bis zum letzten Loch in sie ein, wobei der Analsex derjenige ist, der ihr am Ende den Besitz nimmt.