Ehemann bietet seine Frau für einen Fremdfick an

22 min

Weil seine Frau so unersättlich ist und er sie alleine nicht befriedigen kann, erlaubt er ihr das Fremdficken. Allerdings möchte er dabei sein und zusehen, wie sie von einem anderen Schwanz durchgevögelt wird. Ein alter Knacker ist der glückliche, der sich mit dem Eheluder vergnügen darf. Alt, aber standfest und ausdauernd! Genau so mag es die Ehehure. Mit Genuss lässt sie sich von seinem Riemen tief in ihre Arschfotze ficken, bis das enge Loch weit offen steht und sie sie von oben bis unten mit einer grossen Ladung Sperma vollspritzen lässt, während ihr Gatte alles mit ansieht.