Die Sekretärin und die Haushälterin lieben Arschficken

48 min

In dem Anwesen eines reichen Börsenmaklers arbeiten eine Haushälterin und eine Sektretärin. Obwohl beide eigentlich nichts miteinander zu tun haben, teilen sie dennoch eine Gemeinsamkeit: Beide stehen total auf Arschficken. Sie lieben es einfach, wenn sie einen dicken und langen Schwanz in ihrer engen Rosette haben, der sie hart in allen Stellungen durchfickt. Glücklicher weise findet sich in dem Haus immer ein fickgeiler Kerl, der es ihnen richtig besorgt. Und wenn mal kein harter Schwanz in der Nähe ist, dann fickt sich die perverse Haushälterin einfach mit einer Gurke in der Küche selber.

Compartir Twittear