Die neue Sektretärin wird von zwei Kerlen durchgezogen

32 min

Eigentlich hat die neue Mitarbeiterin nicht die geforderten Qualifikationen für den Job, aber trotzdem hat der Chef sie eingestellt. Warum nur? Termine planen kann sie zwar nicht, aber dafür hat sie andere Fähigkeiten, die ihre Kollgen gerne nutzen. Die schokobraune Sau ist eine richtig verdorberne Drei-Loch-Stute, an der sich die Mitarbeiter in der Pause austoben können. Heute wird sie von zwei Böcken gleichzeitig durchgefickt. Die beiden Typen besorgen es ihr hart in alle Löcher. Am liebsten lässt sich die Büroschlampe in Arsch und Fotze gleichzeitig ficken und besonders gerne hat sie ihre Spermaladungen auf ihrem Gesicht und in ihrem Mund.

Compartir Twittear